UEBER UNS 2017-09-18T04:31:58+00:00

Lebenswege … bringing spirit to life …

Living-way wurde von Angela Youdale und Karl-Heinz Finke gegründet. Beide waren Mitarbeiter am Anthroposophischen Schulungskurs, der von Coenraad van Houten und Centre for Social Development Team entwickelt wurde. Nach der Schliessung des Centers führten die Kollegen weiterhin Kurse durch neue Organisationen wie NALM (New Adult Learning Movement), der Biography and Social Development Trust und Lebenswege – Living-way entstanden.

Der Name Living-way wurde zuerst für Sommer Kurse von Angela Youdale und Karl-Heinz Finke in Ungarn verwandt.

Während eines Schulungskurses in 1997 am Hawkwood College (UK) wurden wir eingeladen einen Schulungskurs in Melbourne (AU) im nächsten Jahr, 1998, zu halten. Dies war der erste Schritt der zu vielen weiteren Workshops und Weiterbildungen in Australien und Neuseeland führte.

Parallel zu seiner Mitarbeit am Schulungskurs entwickelte Karl-Heinz Finke mit der Unterstützung seiner Lehrerin Dr. med. Gudrun Burkhard eine Weiterbildung Biografiearbeit    in Berlin, die 1998 zum ersten Mal durchgeführt wurde. Er beschloss den Namen Living-way in deutscher Übersetzung ‚Lebenswege‘ zu verwenden.

So entstanden zwei Bereiche der Living-way Arbeit in Australien, UK und Neuseeland. Der Schulungskurs wurde nach erfolgreichen dreijährigen Durchgängen in Armidale (AU) und Taruna College (NZ) nicht fortgesetzt.

In Australien geht die Biografiearbeit mit der vierten Weiterbildung in Canberra weiter.

Lebenswege / Living-way Kurse entstehen aufgrund eines Rufes oder einer Anfrage und der Unterstützung regionaler Organisationspartner.

Lebenswege war, oder ist in Deutschland, Ungarn, Indien, Thailand, China, Australien und Neuseeland tätig.

Die neueste Entwicklung ist eine Europäische Weiterbildung Biografiearbeit durchgeführt von Karl-Heinz Finke in Englisch in Berlin.